Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Militärflughafen: Minister setzt seine Glaubwürdigkeit aufs Spiel

Zum von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière angekündigten Abzug der Flugbereitschaft der Bundeswehr vom Flughafen Köln/Bonn erklären die Bonner Bundestagsabgeordneten Katja Dörner, Bündnis 90/Die Grünen, Ulrich Kelber, SPD und Paul Schäfer, Die Linke:

„Die Behauptung von Verteidigungsminister de Maizière, die Flugbereitschaft könne aufgrund des Nachtflugverbots nicht am Flughafen Köln/Bonn bleiben, ist nicht richtig. Richtig ist, dass die Flugbereitschaft nicht von einem Nachtflugverbot betroffen sein wird. Es ist unlauter, wie der Minister versucht, mit nicht korrekten Aussagen den Abzug der Einrichtungen des Verteidigungsministeriums vorzubereiten. Mit solchen Tricks setzt der Minister seine Glaubwürdigkeit aufs Spiel. Wir erwarten einen fairen Dialog mit der Stadt Bonn und der Region. “

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: