Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Massentötung von Straßenhunden in Vorbereitung auf die Fußball-EM 2012

Im Vorfeld der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2012 hat die ukrainische Regierung die „Säuberung“ ihrer Städte von Straßenhunden angeordnet und ein grausames Tötungsprogramm eingeleitet. Die Tiere werden vergiftet, erschlagen oder erschossen und anschließend in mobilen Krematorien verbrannt. Heute habe ich die Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafterin der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland, Frau Natalia Zarudna, in einem Brief gebeten, sich bei ihrer Regierung gegen dieses Programm auszusprechen und nachdrücklich die Werte des europäischen Tierschutzes zum Ausdruck zu bringen.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: