Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Bonner Abgeordnete: Bund bekennt sich zum Petersberg

Zur heutigen Vorstellung der geplanten Umbau- und Sanierungsmaßnahmen auf dem Petersberg erklären die drei Bonner Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD), Katja Dörner (Grüne) und Claudia Lücking-Michel (CDU):

„Durch die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen nimmt der Bund nicht nur seine Verantwortung für das frühere Gästehaus der Bundesregierung wahr, sondern gibt dem Ort eine Zukunftsperspektive. Die Investition in Höhe von 35. Mio. Euro in einen attraktiven und modernen Hotelbetrieb schafft Sicherheit für die Region, die Hotelgäste und die Beschäftigten.

Wir sind froh, dass der Petersberg künftig für alle Tagestouristen geöffnet ist. Durch den Biergarten, den neuen Außenpavillon, den lückenlosen Rundwanderweg sowie durch die Anbindung an den Wanderweg Rheinsteig wird der Petersberg ein attraktiver Naherholungsort werden.“

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: