Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Dörner erneut in den Fraktionsvorstand gewählt

Die Bonner Bundestagsabgeordnete Katja Dörner ist heute in Berlin erneut in den Vorstand der grünen Bundestagsfraktion gewählt worden. Die 41-jährige Familienpolitikerin sagte nach ihrer Wahl:

„Über die fast einstimmige Wahl, die einen großen Vertrauensbeweis meiner 66 Kolleginnen und Kollegen darstellt, freue ich mich sehr. Die Bundesrepublik trudelt erneut auf eine blutleere Große Koalition zu, die zentrale Zukunftsthemen nicht angeht. Am offensichtlichen wird dies bei den laschen Vereinbarungen zur Bekämpfung der Klimakrise. Umso wichtiger wird eine klare, offensive Oppositionspolitik im Bundestag sein. Ich werde mich weiterhin für eine moderne und weltoffene Gesellschaftspolitik einsetzen. Hierzu gehört das Festhalten an einer humanitären Politik für Geflüchtete, der Einsatz für Gleichstellung und die Rechte von Frauen und die Unterstützung der vielfältigen Familienformen. Eine starke Stimme auf diesen Feldern wird in den nächsten Jahren angesichts der Rechtspopulisten im Parlament bitter nötig sein. Einen Schwerpunkt meiner Arbeit wird die Bekämpfung der Kinderarmut und Verbesserungen im Bereich der Pflege darstellen. Im Interesse der vielfältigen Familienformen, eines gerechten Bildungssystems und einer patientenorientierten Gesundheitspolitik werden wir in der Opposition weiter konsequent und pragmatisch aufzeigen, wie es anders gehen kann und auch muss.“

Zum Hintergrund:
In der aktuellen 19. Wahlperiode des Bundestags sind 67 Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen vertreten, die sich zu einer Fraktion zusammengeschlossen haben. Die grüne Bundestagsfraktion wird von den zwei Vorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter geführt. Ihnen stehen fünf Vize-Vorsitzende zur Seite, die Fachbereiche Wirtschaft und Soziales, Umwelt-, Innen-, Außen- und Gesellschaftspolitik koordinieren. Katja Dörner gehört dem Deutschen Bundestag seit 2009 an und ist seit 2013 stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Koordinatorin des Fachbereichs Gesellschaftspolitik.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: