Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

S 13: Jahrelange Verzögerungen nicht hinnehmbar

Zur Antwort der Bundesregierung auf ihre schriftliche Frage zu den drohenden Verzögerungen beim Bau der S-Bahn-Linie 13 erklärt Katja Döner, Grüne Bundestagsabgeordnete aus Bonn:

„Die lapidare und ausweichende Antwort ist besorgniserregend. Ganz offensichtlich werden damit die Befürchtungen in der Region bestätigt. Ein langsames Sterben des wichtigen Nahverkehrsprojekts S 13 durch die Hintertür ist zu befürchten. Besonders ärgerlich ist, dass die Bundesregierung offensichtlich nichts dagegen unternehmen will. So bleibt NRW-weiterhin Stauland Nr. 1 in Deutschland. Die Bundesregierung muss dieses falsche Spiel der Bahn mit einer klaren Ansage unverzüglich beenden.“

01-151 Dörner

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: