Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Kullern, kriechen, flattern: Dörner, Kelber und Graf Lambsdorff rufen zur Teilnahme am „Tag der kleinen Forscher“ auf

Am 21. Juni 2018 ist der „Tag der kleinen Forscher“. Die Bundestagsabgeordneten Katja Dörner (Grüne), Ulrich Kelber (SPD) und Alexander Graf Lambsdorff (FDP) rufen Bonner Familien, Kitas und Grundschulen auf, sich am bundesweiten Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zu beteiligen.

„Jeden Tag bewegen wir uns. Auch um uns herum ist alles in Bewegung. Deswegen steht dieses Jahr der „Tag der kleinen Forscher“ unter dem Motto „Entdeck, was sich bewegt!“. Mädchen und Jungen können so die Vielfältigkeit der Bewegung kennenlernen, Bewegung bewusst wahrnehmen und ihre Bewegung mit und ohne Hilfsmittel kennenlernen. Alles was wir tun, hat eine Auswirkung – auf unser Zusammenleben mit anderen Menschen und auch auf die Umwelt.

Ein Aktionspaket mit Materialien, Anregungen und Forschungsideen finden sich auf der Homepage www.tag-der-kleinen-forscher.de.

Kitas und Grundschulen in Bonn sind herzlich eingeladen, jeweils eine oder einen der drei Abgeordneten rund um den „Tag der kleinen Forscher“ zu einer Veranstaltung in ihre Einrichtung einzuladen. Bei Interesse können sich die Einrichtungen mit einer Anfrage an das jeweilige Wahlkreisbüro wenden.

Wahlkreisbüro Katja Dörner: 0228 – 629 199 58

Wahlkreisbüro Ulrich Kelber: 0228 – 280 31 35

Wahlkreisbüro Alexander Graf Lambsdorff: 0228 – 180 599 70“

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: