Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Erweiterung Macke-Haus: Gewinn fürs Viertel und für Bonn

Zu den Plänen der Landesregierung, den Erweiterungsbau des August Macke Hauses in Bonn zu fördern, erklärt die Bonner Abgeordnete der Grünen, Katja Dörner MdB: „Ich freue mich, dass das Land NRW mit 1,5 Mio. Euro den Umbau des August-Macke-Hauses unterstützt. Jetzt ist mit rund 3,5 Mio. Euro aus dem Bundeshaushalt und aufgrund des breiten bürgerschaftlichen Engagements die Erweiterung des Macke-Hauses in der Nordstadt in greifbare Nähe gerückt. Mit den zusätzlichen Mitteln für das Macke-Haus setzen Bund und Land ein wichtiges Zeichen und investieren an richtiger Stelle. Das Macke-Haus zieht Menschen aus der ganzen Welt nach Bonn. Das architektonisch ansprechende Projekt in einer Baulücke ist ein Gewinn für das Viertel und die Stadt insgesamt. Die Verbundenheit der Bonnerinnen und Bonner drückt sich sogar im Sprachgebrauch aus: Vor Ort spricht man vom Macke-Viertel, wenn dieser Teil Bonns gemeint ist.“

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: