Direkt zum folgenden Bereich:
  1. Hauptnavigation
  2. Inhalt
  3. Themenübersicht
  4. Suche
  5. Links
  6. Adresse



Inhalt

Unabhängige Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch sicherstellen

Heute haben wir im Deutschen Bundestag über die Einrichtung einer Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch debattiert. In meiner Rede begrüße ich die Einrichtung einer solchen Kommission ausdrücklich. Die Kommission soll eine Raum des Gehörtwerdens sein, in dem Opfer über den persönlich erlebten Missbrauch sprechen können und damit ihre individuelle Aufarbeitung unterstützen. Zudem können wir zukünftigen Missbrauch nur dann bestmöglich verhindern, wenn wir die Strukturen, die Missbrauch in der Vergangenheit möglich gemacht oder sogar befördert haben, genau analysieren. Die Aufarbeitung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deshalb muss es ausreichend zusätzliche Mittel geben, die nicht aus dem Etat des Kinder- und Jugendministeriums herausgeschnitten werden dürfen.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=gLFzOkPF2HQ&list=UUrLvjr2UHtIk1zmwaERUgTQ[/youtube]

Kommentare

Einen Kommentar schreiben: